Links gegen Rechts

Bündnis für Demokratie und Toleranz
Das Bündnis für Demokratie und Toleranz - gegen Extremismus und Gewalt ist der zentrale Ansprechpartner und Impulsgeber der Zivilgesellschaft in den unterschiedlichen Themenfeldern der praktischen Demokratie- und Toleranzförderung.

Netz gegen Nazis.de
Mit Rat und Tat gegen Rechtsextremismus.
Das Projekt wil lmöglichst viele Menschen zu Aktivitäten gegen Rechtsextremismus ermutigen und bietet allen interessierten Nutzer(innen)n eine Plattform zur Diskussion

IDA e. V.
Das Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit e. V. (IDA) wurde 1990 auf Initiative von demokratischen Jugendverbänden in der Bundesrepublik Deutschland gegründet, um ein Zeichen gegen Rassismus zu setzen.

Gewaltakademie Villigst
In der Gewalt Akademie Villigst geht es darum, Methodenrepertoires, Thematisierungswege und konstruktive Konfliktlösungen zu entwickeln, zu erproben und zu realisieren, damit Kinder, Jugendliche und Erwachsene selber herausfinden können, was gut oder schlecht für sie ist und damit sie auf Gewalt und Rassismus als scheinbare Lösungsmittel nicht zurückgreifen müssen.

Arbeitsgemeinschaft ehemaliges Konzentrationslager Flossenbürg e. V.
Der Verein stellt sich vor allem die Aufgabe, die Zusammenhänge, die Bedingungen der Entstehung und der Auswirkungen des nationalsozialistischen Unrechtsystems am Beispiel des KZ Flossenbürg zu erforschen und die Ergebnisse allen Bürgern, insbesondere Jugendlichen, zu vermitteln.

Recht gegen Rechts
Die Infos auf dieser Internetseite helfen, strafbare Sprüche, Aktionen und Symbole der Rechten zu erkennen. Hier erfährt man, wie man am besten vorgeht, wie eine Anzeige abläuft und an wen man sich wenden kann, wenn man unsicher ist. Jeder kann etwas tun: mit Recht gegen Rechts.

Ruhig Brauner
Die Mit-Mach-Aktion richtetet sich gegen rechtes Gedankengut. Sie will dazu ermutigen, nicht stillschweigend zuzusehen, sondern mit Phantasie eindeutig dagegen Position zu beziehen.